Städte

Regina

Pinterest LinkedIn Tumblr

Regina – Stadt der Königin, Hauptstadt Saskatchewans

Regina ist die zweitgrößte Stadt von Saskatchewan und Hauptstadt der Provinz. Die Stadt wurde früher „Pile of Bones“ (Knochenhaufen) genannt, weil es in und um Regina riesige Mengen an Bisonknochen gab.
Die Stadt Regina hat 193.100 Einwohner, die Metropolregion 210.556.
Regina liegt mit einer nördlichen Breite von 50°26’ und einer westlichen Länge von 104°37’ dem geografischen Zentrum Nordamerikas am nächsten.
Die Wirtschaft von Regina ist geprägt von der Rohstoffgewinnung und -verarbeitung, es werden Erdöl, Erdgas, Kaolinit, Natriumsulfit und Bentonit gewonnen. Ein wichtiges wirtschaftliches Standbein der Stadt ist die Landwirtschaft und der Dienstleistungssektor.
Im Südosten der Stadt befindet sich die University of Regina. Weltbekannt ist die Royal Canadian Mounted Police Academy. In der Stadt befindet sich auch das westliche Hauptquartier der Royal Canadian Mounted Police. Hier findet jeden Sommer der RCMP Musical Ride statt.
Das Motto von Regina lautet: Floreat Regina(Lasst Regina/die Königin erblühen)
Weitere aktuelle Informationen aus Regina gibt’s auf www.regina.ca
 
 

Author

Tobias Barth ist Gründer von Faszination-Kanada.com, der grössten deutschsprachigen Online-Plattform zum Thema Kanada. Seit 1997 bereiste der geborene Weltenbummler viele Male Kanada, erkundete nahezu alle sehenswerten Ecken des Traumlandes und wanderte 2016 in den hohen Norden, in den Yukon aus. Tobias ist zudem als Reiseleiter, professioneller Foto- und Videograph und Unternehmer aktiv und leitet seit 2019 das Reiseunternehmen EPIC NORTH Tour Experiences, das Kleingruppenreisen im Yukon, nach Alaska und in die Northwest Territories anbietet.

Comments are closed.