National Historic Sites

Fortress of Louisbourg

Pinterest LinkedIn Tumblr

Die Festung Louisbourg

Die Festung von Louisbourg ist eine unvollständige Rekonstruktion einer französischen Festung aus dem 18. Jahrhundert in Louisbourg, Nova Scotia, als Erinnerung an die Schlachten die kanadische Soldaten führten damit Kanada heute das Land sein kann, dass es ist.
Die originale Festung wurde zwischen 1720 und 1740 erbaut und war eine der größten und teuersten europäischen Festungen auf nordamerikanischem Land. Die Festung wurde von zwei Garnisonen in nähergelegenen Orten unterstützt. Die Festung unterlag einigen strategischen Fehlern, zum Beispiel der völlig Abwehrlosigkeit gegenüber Landstreitkräften, da der Hauptaugenmerk auf die Verteidigung gegen Seestreitkräfte gelegt wurde.
Die Festung und Teile der Stadt wurden in den 1960ern mithilfe von originalen Materialien und arbeitslosen Minenarbeitern rekonstruiert. Die Festung wird heutzutage von der Vereinigung der kanadischen Parks betrieben und unterhalten und dient als lebendes historisches Museum.

Avatar
Author

Tobias Barth ist Gründer von Faszination-Kanada.com, der grössten deutschsprachigen Online-Plattform zum Thema Kanada. Seit 1997 bereiste der geborene Weltenbummler viele Male Kanada, erkundete nahezu alle sehenswerten Ecken des Traumlandes und wanderte 2016 in den hohen Norden, in den Yukon aus. Tobias ist zudem als Reiseleiter, professioneller Foto- und Videograph und Unternehmer aktiv und leitet seit 2019 das Reiseunternehmen EPIC NORTH Tour Experiences, das Kleingruppenreisen im Yukon, nach Alaska und in die Northwest Territories anbietet.

Comments are closed.