Städte

Calgary

Pinterest LinkedIn Tumblr

Calgary – Olympiastadt und “Nashville des Nordens”

Die viertgrößte Stadt Kanadas (1.096.833 Einwohner) liegt im Süden der Provinz Alberta an der Mündung des Elbow River in den Bow River. Als erste Stadt Kanadas war Calgary im Jahr 1988 Austragungsort der Olympischen Winterspiele.
Viele große Firmen wie Petro Canada, WestJet Airlines, Canadian Pacific Railway und Suncor Energy haben ihren Hauptsitz in der 1875 gegründeten Stadt.
Die Stadt hat ein modernes Gesicht, pflegt jedoch auch seine traditionelle Kultur mit vielen Saloons, Westernbars und Nachtclubs. Markenzeichen ist der 190 Meter hohe Calgary Tower. Die Stadt ist geprägt von vielen Parks und dem Calgary Zoo.
Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen begleiten Calgary durch das Jahr, darunter die berühmte Calgary Stampede, die größte Rodeoshow der Welt und das Calgary International Film Festival.
Das Motto Calgarys lautet: Onward (Vorwärts)
Weitere aktuelle Informationen aus Calgary gibt’s auf www.calgary.ca

Avatar
Author

Tobias Barth ist Gründer von Faszination-Kanada.com, der grössten deutschsprachigen Online-Plattform zum Thema Kanada. Seit 1997 bereiste der geborene Weltenbummler viele Male Kanada, erkundete nahezu alle sehenswerten Ecken des Traumlandes und wanderte 2016 in den hohen Norden, in den Yukon aus. Tobias ist zudem als Reiseleiter, professioneller Foto- und Videograph und Unternehmer aktiv und leitet seit 2019 das Reiseunternehmen EPIC NORTH Tour Experiences, das Kleingruppenreisen im Yukon, nach Alaska und in die Northwest Territories anbietet.

Comments are closed.