Städte

Dawson City

Pinterest LinkedIn Tumblr

Dawson City – Yukons Vorposten der Goldgräber-Faszination im Klondike

Mit 1330 Einwohnern ist Dawson City die zweitgrößte Stadt im Yukon. Bis 1953 war die Stadt Hauptstadt des Territoriums. Dawson liegt an der Mündung des Klondike Rivers in den Yukon.
Dawson City ist geprägt vom Goldrausch, zahlreiche Häuser der Stadt sind restauriert und ziehen viele Touristen an. Im Dawson City Museum wird die Geschichte der Goldminen, der Goldsucher und der Häuser der Stadt dokumentiert.
Dawson City wurde von vielen Schriftstellern wie Jack London, Robert Service oder Pierre Berton in der Weltliteratur verewigt. In Bertons Elternhaus ermöglicht es ein Writers‘ Retreat Schriftstellern in Dawson City zu leben und zu arbeiten.
Ein Höhepunkt im Jahr ist das Yukon Quest. Bei diesem Hundeschlittenrennen zwischen Whitehorse und Fairbanks ist Dawson City der einzige Ort, an dem während des Rennens Proviant aufgenommen werden darf.
Weitere aktuelle Informationen aus Dawson gibt’s auf www.dawsoncity.ca
 
 

Author

Tobias Barth ist Gründer von Faszination-Kanada.com, der grössten deutschsprachigen Online-Plattform zum Thema Kanada. Seit 1997 bereiste der geborene Weltenbummler viele Male Kanada, erkundete nahezu alle sehenswerten Ecken des Traumlandes und wanderte 2016 in den hohen Norden, in den Yukon aus. Tobias ist zudem als Reiseleiter, professioneller Foto- und Videograph und Unternehmer aktiv und leitet seit 2019 das Reiseunternehmen EPIC NORTH Tour Experiences, das Kleingruppenreisen im Yukon, nach Alaska und in die Northwest Territories anbietet.

Comments are closed.