National Historic Sites

Rideau Canal

Pinterest LinkedIn Tumblr

Der Rideau Kanal – das älteste Kanalsystem Nordamerikas

Der Rideau Kanal, auch bekannt unter dem Namen Rideau Wasserweg, verbindet die kanadische Hauptstadt Ottawa, in der Provinz Ontario gelegen, mit Kingston, ebenfalls in Ontario, am Lake Ontario gelegen. Der Kanal wurde 1832 von den USA angelegt und besitzt heute noch nahezu den originalen Zustand von 1832. Das Kanalsystem wird von einigen größeren Flüssen und auch Seen gespeist.
Der „Canal Rideau,“ wie er im französischen genannt wird, ist das älteste, unentwegt funktionierende Wasserkanalsystem Nordamerikas. Im Jahre 2007 wurde der Rideau Kanal ein UNESCO Weltkulturerbe.
Der Rideau Kanal wird heutzutage in verschiedenen Parks als Sehenswürdigkeit präsentiert. Ebenfalls ist es möglich mit Booten und Kanus den schönen Wasserweg entlangzufahren.

Avatar
Author

Tobias Barth ist Gründer von Faszination-Kanada.com, der grössten deutschsprachigen Online-Plattform zum Thema Kanada. Seit 1997 bereiste der geborene Weltenbummler viele Male Kanada, erkundete nahezu alle sehenswerten Ecken des Traumlandes und wanderte 2016 in den hohen Norden, in den Yukon aus. Tobias ist zudem als Reiseleiter, professioneller Foto- und Videograph und Unternehmer aktiv und leitet seit 2019 das Reiseunternehmen EPIC NORTH Tour Experiences, das Kleingruppenreisen im Yukon, nach Alaska und in die Northwest Territories anbietet.

Comments are closed.