Kanada Karten

Politische Karte Kanadas

Pinterest LinkedIn Tumblr

Kanada – eine politische Betrachtung

Kanada ist ein auf dem Westminster-System basierender parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat und eine parlamentarische Monarchie. Kanada hat zwei Amtssprachen, Englisch und Französisch. Staatsoberhaupt ist Queen Elisabeth II, Königin von Kanada. Sie wird vertreten durch einen Generalgouverneur, derzeit Julie Payette, die erste kanadische Astronautin auf der Internationalen Raumstation ISS. Julie Payette ist der 29. Generalgouverneur seit 1867 und die vierte Frau in diesem Amt. Seit 4. November 2015 ist Justin Trudeau der 23. Premierminister Kanadas. Hauptstadt Kanadas ist Ottawa.

Kanada besteht aus zehn Provinzen und drei Territorien.

Die Provinzen von West nach Ost (Hauptstädte in Klammern)

British Columbia (Victoria)
Alberta (Edmonton)
Saskatchewan (Regina)
Manitoba (Winnipeg)
Ontario (Toronto)
Québec (Québec City)
New Brunswick (Fredericton)
Nova Scotia (Halifax)
Prince Edward Island (Charlottetown)
Newfoundland und Labrador (St. John’s)

Die Territorien von West nach Ost

Yukon (Whitehorse)
Northwest Territories (Yellowknife)
Nunavut (Iqaluit)
Nunavut ist das jüngste Territorium, das 1999 durch Ablösung von den Northwest Territories gegründet wurde. Kanada umfasst eine Landmasse von 9.984.670 Quadratkilometern und hat ca. 36.503.097 Einwohner (Stand Q1, 2017) = 3,6 Einwohner pro Quadratkilometer.
 

Comments are closed.