Natur

Calgary Wildlife Rehabilitation Society (CWRS)

Pinterest LinkedIn Tumblr
Blue Jay - Blauhäher
Blue Jay – Blauhäher
Die Calgary Wildlife Rehabilitation Society (CWRS) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich um aufgefundenes und verletztes Wildlife kümmert.
Zu den derzeit über 800 beherbergten und verpflegten wilden Tieren gehören unter anderem viele Vögel (Rotkehlchen, Blauhäher, Spatzen, Eulen, Falken,…), Eichhörnchen, Enten, Wiesel, Feldhasen, Stachelschweine und viele weitere Tiere. Diese sind teilweise von Autos angefahren worden, flogen gegen Fenster, sind aus dem Nest gefallen, haben Elternteile verloren (vor allem bei Enten) oder wurden bei Baumfällarbeiten verletzt.
Franklin’s Gull - Präriemöwe
Franklin’s Gull – Präriemöwe
 
Diese Tiere werden verpflegt, medizinisch behandelt, teilweise operiert und sofern möglich wieder in die Wildnis ausgesetzt. Nicht möglich ist dies, wenn sie sich nicht mehr selbst versorgen können oder sofort Opfer anderer Tiere werden würden. Kanadische Gänse, die bspw. gebrochene Flügel haben und somit nicht mehr fliegen können, übernehmen teilweise die Aufzucht der elternlosen Kücken.
Ebenso werden die Tiere teilweise für Lehrzwecke verwendet, um der nachwachsenden Gesellschaft vieles über deren Lebensraum und der ausgesetzten Gefahren usw. zu vermitteln.
Eine Jahresmitgliedschaft, die der klammen Organisation und deren großartigen Arbeit hilft, kostet nur CAD 25.-.
Weitere Informationen zur Calgary Wildlife Rehabilitation Society gibt es unter http://calgarywildlife.org/.
Great Horned Owl Nestling/Fledglin - Virginia Uhu
Great Horned Owl Nestling/Fledglin – Virginia Uhu
American Kestrel - Buntfalke
American Kestrel – Buntfalke
Short-tailed Weasel - Kurzschwanzwiesel
Short-tailed Weasel – Kurzschwanzwiesel
Quillimena the porcupine
Quillimena the porcupine

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.