Wo Geschichte lebendig wird: “Heritage Christmas” im Burnaby Village Museum

Pinterest LinkedIn Tumblr
Burnaby Village Museum © www.burnabyvillagemuseum.ca
Burnaby Village Museum © www.burnabyvillagemuseum.ca
Auch in diesem Jahr bietet das Burnaby Village Museum zur Winterzeit wieder etwas ganz Besonderes: Weihnachten in historischer Umgebung gepaart mit herrlichen Illuminationen. Vom 22. November bis 02. Januar 2015 (geschlossen nur am 24. und 25. Dezember) können sich die Besucher dort verzaubern und in die Zeit des frühen 20. Jahrhunderts entführen lassen. Das Burnaby Village Museum ist eine Kombination aus historischen und originalgeträu nachgebildeten Gebäuden und Straßenzügen. Hier wird Geschichte auf einer Fläche von gut vier Hektar lebendig. Während des „Heritage Christmas“ gibt es außerdem unterschiedliche Begleitevents: Sonderausstellungen, Musikvorführungen, Theateraufführungen. Es treten Geschichtenerzähler auf, es wird im alten Farmhaus gebacken oder traditionelles Handwerk gezeigt und vieles mehr. Und wem das noch nicht genug ist, der genießt eine Fahrt mit dem geschichtsträchtigen Karussell aus dem Jahr 1912. Der Eintritt in das Burnaby Village Museum ist frei, eine Karussellfahrt kostet 2,50 CAD.
Weitere aktuelle Informationen sowie Video-Eindrücke aus 2013 unter: www.burnabyvillagemuseum.ca/EN/main/visit/events/events/heritage-christmas.html & www.youtube.com/watch?v=fCmWgO3DXzQ
Von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, www.kopfwortewelt.de

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.