Reisen

Museum für Menschenrechte eröffnet im September 2014

Pinterest LinkedIn Tumblr

Weltweit einmalig wird es sein, wenn das Museum für Menschenrechte (http://museumforhumanrights.ca/) im September 2014 im kanadischen Winnipeg eröffnet. Nach dann sechsjähriger Bauzeit wird das Museum den Worten des Premiers von Manitoba, Gary Doer, zufolge „ein Symbol für die Würde und die Freiheit des Menschen“ sein und die „Weiterentwicklung der Menschenrechte zum Ziel“ haben.
In dem Museum wird die Geschichte der Menschenrechte präsentiert, die leider auch immer eine Geschichte der Verletzung der Menschenrechte ist. Ein Schwerpunkt der multimedialen Ausstellungen werden der Holocaust und der Holodomor – die Verfolgung der First Nations in Kanada – sein.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.