Reisen

Das Parken am Lake Louise ist ab sofort kostenpflichtig

Pinterest LinkedIn Tumblr

Viele Reisende in Kanadas Westen kennen es. Man fährt mit großer Vorfreude zu seinem Tagesziel und bereits vor Sonnenaufgang sind die Parkplätze bis auf den letzten noch so kleinen Platz besetzt. Und dies bleibt den ganzen Tag über so.

Bisher waren die meisten dieser Parkplätze für die Besucher, die einen ergattern konnten, kostenlos. Diese “Ära” des Parkens geht nun in den kanadischen Rocky Mountains zu Ende. Nachdem bereits Banff, Canmore und Jasper Gebühren für die Nutzung eines Parkplatzes eingeführt haben, zieht nun Lake Louise nach.

Parken am Lake Louise wird gebührenpflichtig

Auch hier bot sich in den vergangenen Jahren dasselbe Bild. Sowohl am Lake Louise Lakeshore als auch am Moraine Lake waren die extrem begrenzten Parkplätze schon weit vor Sonnenaufgang restlos belegt. Mit den Parkgebühren für die direkten Parkplätze und einem Shuttle-Service von weiter entferntem Parkraum zu den Destinationen will Parks Canada nun Abhilfe schaffen. So dass Parken am Lake Louise stressfreier möglich sein wird.

Mit der neuen Vorgehensweise sollen auch Verkehrsstaus rund um Lake Louise zumindest aufgelockert und entspannt werden. Fahrzeuge und Insassen werden bei vollen Parkplätze abgewiesen.

Auch am traumhaft gelegenen Maligne Lake wird das Parken kostenpflichtig. Foto pandionhiatus3 / Deposit
Auch am traumhaft gelegenen Maligne Lake wird das Parken kostenpflichtig. Foto pandionhiatus3 / Deposit

Die Parkgebühren für Lake Louise

Die Gebühren für das Parken am Lake Louise werden von Mitte Mai bis Mitte Oktober für die Zeit zwischen 7:00 und 19:00 Uhr erhoben. Die Gebühr beträgt 11,70 CAD pro Fahrzeug und Tag.

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Fahrten in den Shuttle Bussen von Parks Canada, reservierungspflichtig sind. Man kann also nicht am Bus auftauchen um mitzufahren.

Wie kann man den Shuttle am Lake Louise buchen?

Wer den Shuttle-Service nutzen möchte, kann sich im Lake Louise Visitor Centre über Fahrzeiten, Sitzplätze und deren Buchung erkundigen, ebenso über die eMail-Adresse pc.lakelouiseinfo-infolakelouise.pc@canada.ca oder die Telefonnummer +1 403-522-3833.

Ab dem 28. April 2021 kann man, soweit Reisen möglich sind, über das Reservierungssystem von Parks Canada Sitzplätze reservieren. Sie sind in einem rollierenden System 48 Stunden vor dem Abfahrtstag freigegeben und buchbar. Wie bereits erwähnt, sind Ad hoc Sitzplatzverkäufe am Bus nicht gestattet.

Alfred Pradel
Author

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist der Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Alfred Pradel ist Chefredakteur und betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.