Essen & Trinken

Savour Canada: Filetsteaks mit Portwein-Blaubeer-Sauce

Pinterest LinkedIn Tumblr

Savour Canada: Leckere Wilde Blaubeeren aus Kanada krönen viele Gerichte.
Dieses leckere Gericht ist eine köstliche Idee zu den Weihnachtstagen.
Genießen mit den leckeren blauen Früchtchen aus Kanada.

Filetsteaks mit Portwein-Blaubeer-Sauce

Zutaten für 4 Personen

Blaubeer-Sauce:

  • 150 g wilde Blaubeeren aus Kanada (tiefgefroren)
  • 150 ml Portwein
  • 3 EL Rohrzucker
  • 2 Schalotten
  • 2 TL Öl
  • etwas Dijon-Senf
  • Salz, Pfeffer
  • etwas abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange

Pilze:

  • 250 g Pfifferlinge oder Champignons
  • 1 EL Öl
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Kochsahne
  • 2-3 TL Dijon-Senf
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 4 Rinderfiletsteaks (à 175 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 4 Scheiben Kastenweißbrot
  • 4 TL Créme fraîche
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung
Für die Blaubeer-Sauce Blaubeeren, Portwein und Rohrzucker in einem kleinen Topf 5 Minuten köcheln lassen. Schalotten pellen und fein würfeln. Öl erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Blaubeeren mit Flüssigkeit zugeben. Mit Senf, Salz, Pfeffer und Orangenschale pikant abschmecken. Warm stellen.
Pfifferlinge (oder Champignons) säubern und putzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, einige schöne Pfifferlinge darin kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Restliche Pfifferlinge fein hacken. Schalotten pellen und fein würfeln. Pfifferlinge und Schalotten in die Pfanne geben und darin anbraten. Kochsahne angießen und offen dick cremig einkochen lassen. Senf einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten.

Filetsteaks salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin pro Seite ca. 4-5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und etwas ruhen lassen. Restliches Öl in die Pfanne geben und die Weißbrotscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten.
Pilzmasse auf den Brotscheiben verteilen. Steaks darauf setzen und die Blaubeer-Sauce auf den Steaks und auf dem Teller verteilen. Mit den beiseite gestellten Pfifferlingen, einem Klecks Créme fraîche und Petersilie garniert servieren.

Zubereitungszeit
ca. 1 Stunde

Nährwerte
Pro Portion ca.:
Energie: 579 kcal / 2424 kJ
Eiweiß: 42,9 g
Fett: 23,8 g
Kohlenhydrate: 36 g

Foto: Wild Blueberry Association of North America (WBANA)
Alfred Pradel
Author

Alfred Pradel (apr), arbeitet seit vielen Jahren als Freier Journalist für Tageszeitungen, Magazine und andere Publikationen. Seit vielen Jahren ist der Kanada eng und freundschaftlich durch viele persönliche Kontakte verbunden. Alfred Pradel ist Chefredakteur und betrachtet auf Faszination Kanada den Tourismus, den Lifestyle im zweitgrößten Land der Erde, aber auch wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Themen.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.